Shooting Info

Jedes Tier hat seine eigene Persönlichkeit und seinen eigenen Charme. Dieses in einem Foto für sie fest zu halten ist für mich als Fotografin ds Vauptziel eines jeden Shootings. Es soll eine bleibende Erinnerung für sie entstehen.

Wichtig ist es, dass das Tier sich wohl fühlt, entspannt und ausgeruht ist. Ihr Vierbeiner sollte vor dem Shooting Gassi gewesen sein, aber ohne sich komplett auszupowern. Er (und sie natürlich auch) sollten mit Spaß und guter Laune in das Shooting gehen.

Bei jedem Hund gibt es vor dem Shooting ein Vorgespräch mit dem Halter, in dem wir lange und ausgiebig über Ihr Tier und dessen Wesen reden und ausserdem uns telefonisch schon mal etwas näher kennenlernen können. Sofern das Shooting draussen stattfindet, dann sind wir leider von den Launen des Wettergottes abhängig. Denn nur mit gutem Licht werden Erinnerungsfotos so richtig toll!

Auch wenn ich stets bemüht bin, meine diplomatischen Beziehungen zu Petrus auf dem vortrefflichsten Stand zu halten, macht er uns leider ab und an einen Strich durch die Rechnung. Das kann eben auch kurz vor einem Shootingtermin geschehen und er muss leider kurzfristig abgesagt werden, wofür ich dann um Ihr Verständnis bitte. Gewitter, Dauerregen, Glatteis, Schneesturm, Hurrikan , tropische Temperaturen, alles keine idealen Voraussetzungen für einen Fototermin. Denn weder zu heiss noch zu kalt ist optimal.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben – wir werden dann einen Ersatztermin für Sie finden, logisch!

Kein Shooting ohne Vertrag

Auch dieses Thema muss angsprochen werden.Vorraussetzung für jedes Fotoshooting ist der Abschluss eines Model-Release-Vertrages. Zum Einen dokumentiert der Vertrag für Sie die Abwicklung aller Formalitäten und legt den Preis auch noch einmal verbindlich, schriftlich fest.

Er regelt die Nutzungrechte an den Bildern, sowie den Leistungsumfang in schriftlicher Form. Zum Anderen willigen Sie damit ein, das ich die entstandenen Fotos sowohl für redaktionelle als auch gewerbliche Zwecke nutzen kann. Diesen Vertrag erhalten Sie von mir vorab per Post oder Email. Bitte senden Sie mir den unterschriebenen Vertrag per Post, Fax oder Email vor dem Shooting ausgefüllt zurück. Ohne vorab unterschriebenen Vertrag kann kein Shooting statt finden.

Preise

Einzeltermin – 89,00 €
(12 Abzüge + 1 Poster ) Dauer: 1,5 – 2 Std, max 2 Hunde / Pferde

Foto CD (zusätzlich zum Shooting) – 49,00 €
(40-50 Fotos als Bilddatei: Auflösung 3072 x 2048 Pixel)

Sammeltermin 65,00 € pro Tier (Voraussetzung mindestens 5 Hunde/Pferde) (inkl. 10 Abzügen + Foto CD mit ca. 20 – 30 Bildern) – ab 10 Hunden / Pferden 55,00 € pro Tier


Preise sind gerade bei Tierfotografie eine sehr individiere Sache. Ganz nach ihren Wünschen erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot. Fragen sie mich einfach. Selbstverständlich können auch mehrere Hunde des gleichen Halters zu einem Termin mitgebracht und fotografiert werden. Dadurch verlängert sich jeweils die Shootingzeit.

Es wird ein Zuschlag von 15 Euro je weiterem Hund 30 Euro für jedes weitere Pferd des gleichen Halters berechnet.Gruppenshootings von Toeren verschiedener Besitzer auf Anfrage möglich z.B auf Turnieren, und Hundeschulen oder auf Züchtertreffen, Ausstellungen etc. Gegen einen Aufpreis von 20 Euro je CD können Sie die Bilder natürlich auch in weboptimierter Form* (zzgl. der im Paket inbegriffenen Bildformate) erhalten.

Anfahrt

Eine Anfahrt bis 20km im Umkreis ist im Preis inklusive. Anfahrten über 20 km berechne ich mit 0,50 EUR je gefahrenem Kilometer (volle Hin- und Rückfahrt)